Disclaimer: Diese Website hat mit Sunflowers, Max Design oder Electronic Arts offiziell nichts zu tun, sondern entspringt rein privater Initiative! Für die Inhalte von Webseiten, auf die über Links von hier aus verzweigt wird, bin ich nicht verantwortlich und distanziere mich hiermit ausdrücklich davon! Mehr...


Mail an Bomi


Zur ANNO 1503-Homepage...

Tach auch ;)

Ab Patch v1.01 für ANNO 1503 kann man die Verzeichnisse "Music" und "Videos" von der zweiten CD auf die Festplatte ins ANNO 1503-Verzeichnis kopieren, damit Musik und Videos nicht mehr von der CD nachgeladen werden müssen. Vielmehr prüft ANNO 1503 beim Start, ob diese beiden Verzeichnisse auf der Festplatte vorhanden sind - wenn ja, lädt es Musik und Videos aus diesen Verzeichnissen von der Festplatte. Diesen Umstand kann man sich nun zunutze machen und andere oder zusätzliche Songs einbinden oder auch die aus ANNO 1602 liebgewordenen Songs mit ANNO 1503 einsetzen. Ansatzpunkt dazu ist das im Verzeichnis "Music" zu findende Unterverzeichnis "Normal". Die in diesem Verzeichnis gespeicherten WAV-Dateien spielt ANNO 1503 während des Spiels in zufällig gewählter Reihenfolge im Hintergrund ab. Daneben kann man noch Songs in den Unterverzeichnissen "Upbeat", "Desperate" und "Fight" ablegen, die dann bei erfreulichen oder weniger erfreulichen Situationen oder bei Kampfhandlungen und Piratenüberfallen zufällig ausgewählt und abgespielt werden.

Man kann hier also Songs, die man nicht mag, löschen (oder besser in "Dateiname.wav.aus" umbenennen) oder andere Songs, die im Hintergrund abgespielt werden sollen, hinzufügen, indem man sie einfach in das gewünschte Verzeichnis "Normal", "Upbeat", "Desperate" oder "Fight" kopiert. Die vorhandenen WAV-Dateien sind mit 44 KHz, 4 Bit/Stereo (Microsoft ADPCM) gesamplet, man kann aber auch, um Hauptspeicher fürs Spiel und Platz auf der Festplatte zu sparen, WAVs mit geringerer Rate verwenden. Songs in 22 KHz, 4 Bit/Stereo (ADPCM) oder 11 KHz, 8Bit/Stereo (PCM) reichen meiner Meinung nach qualitativ völlig für die Hintergrund-Duddelei aus ;) Mit Dateigrößen (geZIPt) zwischen 1 und 4 MByte sind solche WAV-Dateien zudem auch noch einigermaßen erträglich zu übertragen.


!!! ANNOTunes Special !!!


Wenn ihr in ANNO 1503 die Credits anzeigen lasst, ist dort im Hintergrund ein sehr schöner Song "Go for the world" zu hören, nach dem im Discussion Board immer wieder gefragt wird. Sunflowers hat uns freundlicherweise gestattet, diesen Song hier als MP3 zum Download bereitzustellen. Vielen Dank!

Um das MP3 herunterzuladen, klickt den folgenden Link mit der rechten Maustaste an und wählt Ziel speichern unter... im Kontextmenü an:

Go for the world-MP3


Bitte beachtet, dass alle Urheberrechte und Copyrights an dem Song bei SUNFLOWERS Interactive Entertainment Software GmbH liegen!


Noch'n Disclaimer ;)
Seid euch bitte im klaren darüber, dass ihr durch den Einsatz zusätzlicher Songs indirekt eine Veränderung am Spiel vornehmt, deren Auswirkungen nicht abzusehen sind. Es hat zwar auf unseren Systemen keinerlei Probleme durch die Einbindung zusätzlicher Songs gegeben, auf anderen Systemen kann es aber durchaus zu Abstürzen oder sonstigen Seiteneffekten kommen. Sollte dies der Fall sein, löscht die hinzugefügten WAVs wieder beziehungsweise stellt den ursprünglichen Zustand wieder her und alles wird gut ;)

Fertige WAVs einbinden
Für die Hintergrund-Duddelei bieten sich irische und schottische Volkslieder, aber auch Kompositionen des 16. Jahrhunderts an, da sie zum Spiel passen und darauf keine zu beachtenden Copyrights liegen. Ich habe deshalb ein paar MIDIs, die Freunde oder ich kreiert haben, über entsprechendes Equipment (externes MIDI-Modul Roland SC-55 über Soundkarte an spezielle Recording-Software) in WAV-Dateien konvertiert, die nun mit ANNO 1503 eingesetzt werden können. Ihr könnt die WAVs hier herunterladen und anschließend ins Verzeichnis "Music\Normal" oder auch in "Music\Upbeat", "Music\Desperate" oder "Music\Fight" kopieren. Ruft beim nächsten Start von ANNO 1503 die Sound-Optionen auf und prüft, ob die neuen WAVs fürs Abspielen markiert sind. Dann viel Spaß damit...

Hier nun die Übersicht/Downloads der bisher konvertierten Songs - schaut ab und zu mal rein, es kommen mit der Zeit immer mal ein paar neue dazu. Links in der Liste findet ihr etwas flottere Songs (Reels und so), rechts die etwas ruhigeren Songs (Balladen und so). Darunter gibt es ein paar Kompositionen aus dem 16. Jahrhundert - sind eher ruhigere Sachen, die schnell eintönig werden - so kirchenmusikartig halt, geht sparsam damit um ;) Wer irgendwas bestimmtes an irischen oder schottischen Songs sucht, kann mir gerne 'ne Mail senden - hier liegen noch bummelig 300 MIDIs auf Halde, vielleicht isses dabei...

Flotte Reels & so... Ruhige Balladen & so...
Black Reel #5 Ye jacobites by name
Connaught Lasses, Belles of Tipperary Johnny i hardly knew ye
White Cockade, Flowers of Edinburgh An Raibh Tu Ag An gCarraig
Buttermilk Mary Bonnie Doon
Cherish the Ladies Carolan's Welcome
Cooley's Reel Cliffs of Moher
Irish Washer Woman (Rock Style) Foggy Dew
Lord of the Dance (Traditional) Hugh O' Donnell
Road to Sligo Sally Gardens

Kompositionen des 16. Jahrhunderts...
Allemande D´Amour (Adrian Denss, 1584-1603)
Matona mia Cara (Orlando di Lasso, 1534-1592
Thesaurus Harmonicus (Jean Baptiste Besarde, 1567-1625)
Turn back your Wanton Flyer (Thomas Campion, 1567-1620)

Damit die Einträge später in den Sound-Optionen einfacher zu unterscheiden sind, haben die flotten Songs ein "!", die ruhigeren Songs ein "-" und die Songs aus'm 16. Jahrhundert ein "_" am Anfang des Dateinamens. Da die den WAVs zugrunde liegenden MIDIs von Hobbymusikern erstellt wurden, genügt die musikalische Qualität professionellen Ansprüchen eventuell nicht - löscht die WAVs dann einfach wieder ;)


Songs aus ANNO 1602 einbinden
Wer die Songs aus ANNO 1602 so lieb gewonnen hat, dass er sie auch in ANNO 1503 hören möchte, kann das problemlos machen. Die in ANNO 1602 verwendeten WAVs können allerdings nicht direkt eingesetzt werden, da sie in einem speziellen Format vorliegen. Sunflowers stellt die Songs aus ANNO 1602 aber im MP3-Format zur Verfügung - daraus kann man wie unten erläutert wieder WAVs machen.

Sunflowers hat uns freundlicherweise erlaubt, die von uns aus den MP3s konvertierten WAVs hier direkt zum Download bereitzustellen. Vielen Dank! Bitte beachtet, dass alle Urheberrechte und Copyrights an den Songs bei SUNFLOWERS Interactive Entertainment Software GmbH liegen!

Die folgenden 1602-WAVs sind im Format ADPCM mit 22 KHz, 4Bit/Stereo konvertiert. Die weiter unten folgende Anleitung zum Konvertieren der MP3s greift also nur, wenn ihr ein anderes Format benötigt! Für den direkten Einsatz der ANNO 1602-Songs könnt ihr die folgenden ZIPs herunterladen und die darin enthaltenen WAVs wie oben erläutert in das Verzeichnis "Normal" beziehungsweise in "Upbeat", "Desperate", "Fight" etc. entpacken:

Fertig konvertierte 1602-WAVs...
 
ANNO 1602 - Amazing Grace ANNO 1602 - Ballade of hope
ANNO 1602 - Creators Credits ANNO 1602 - Day Dream
ANNO 1602 - Dreamer ANNO 1602 - Emotion
ANNO 1602 - Entry of the Cavalry ANNO 1602 - Friend
ANNO 1602 - Fight 1 ANNO 1602 - Fight 2
ANNO 1602 - Fight 3 ANNO 1602 - Greenleaves
ANNO 1602 - In the beginning ANNO 1602 - Irish Touch
ANNO 1602 - Ocean Trip

Falls ihr, wie oben bereits erwähnt, ein anderes Format als ADPCM, 22 KHz, 4Bit/Stereo für die 1602-WAVs benötigt, geht ihr wie folgt vor:

  1. Holt euch zunächst die MP3s von Sunflower's ANNO 1602-Website. Ihr findet Sie dort im Bereich "Download" und da dann unter "Musik".

  2. Sofern noch nicht vorhanden, besorgt euch WinAmp, den weltbesten MP3-Player ;) Ich empfehle da die bewährte 2er-Version  (aktuell 2.81) - dort ist das benötigte Konvertier-Plug-In bereits eingebaut, während man es bei der 3er-Version erst zusätzlich installieren muss.

  3. Stellt in den Optionen/Preferences (Klick auf das kleine "O" oder Strg+P drücken) im Bereich "Output" auf "Disk Writer Plug-In" um, klickt auf "Configure" und legt das Verzeichnis fest, in dem die konvertierten WAVs gespeichert werden sollen. Wenn euer Plattenplatz knapp ist, aktiviert die Option "Convert to format" und stellt, je nach Qualitätsansprüchen, "PCM 11 KHz; 8 Bit; Stereo" oder "ADPCM 11 KHz; 4 Bit; Stereo" oder so ein:



    Übernehmt die Änderungen und geht zurück zum Windows-Explorer.

  4. Markiert dann alle ANNO 1602-MP3s, klickt mit der rechten Maustaste auf die Markierung und wählt "Play in Winamp" - Achtung! Ihr hört nichts! Die MP3s werden jetzt nicht über die Soundkarte abgespielt, sondern der Reihe nach in WAVs konvertiert und auf der Platte gespeichert.

  5. Stellt WinAmp wieder um auf "WaveOut-Plug-In"!

  6. In dem unter 3. eingestellten Verzeichnis findet ihr jetzt die WAVs. Benennt Sie am besten um, so dass sie mit "1602" anfangen und kürzt die Titel etwas, damit sie nicht für die Anzeige in den Sound-Optionen von ANNO 1503 zu lang sind.

  7. Kopiert die WAVs ins Verzeichnis "Music\normal" von ANNO 1503.

  8. Ruft beim nächsten Start von ANNO 1503 die Sound-Optionen auf und prüft, ob die 1602-WAVs fürs Abspielen markiert sind.

Nun habt ihr eure geliebten ANNO 1602-Songs auch in ANNO 1503...

Nachtrag: Wir haben inzwischen bemerkt, dass nicht alle in "Normal" abgelegten Songs auch tatsächlich im Spiel ausgewählt und im Hintergrund abgespielt werden. Bei z.B. 50 Songs wählt das Spiel unseren Erfahrungen nach nur aus den ersten 20 oder 30 Songs aus. Es empfiehlt sich daher, schnellere Songs zusätzlich im Verzeichnis "Upbeat" und langsamere Songs zusätzlich im Verzeichnis "Desperate" abzulegen, um eine gleichmäßigere Verteilung der Zufallsauswahl zu erhalten.


Song für das Menü ändern/ausschalten
Im Menü von ANNO 1503 wird immer ein fest definierter Song gespielt. Die dazugehörige WAV-Datei "Menu.wav" liegt direkt im Verzeichnis "Music". Dort könnt ihr sie zum Beispiel in "Menu.bak" umbenennen, irgendeinen anderen Song (WAV-Datei) in dieses Verzeichnis kopieren und diesen in "Menu.wav" umbenennen - schon habt ihr euren eigenen Menü-Song...

Um den Song im Menü ganz abzuschalten, benennt ihr die Datei "Menu.wav" einfach um in z.B. "_Menu.wav" (Unterstrich voranstellen) oder so, schon herrscht Ruhe...

Nachtrag: Inzwischen gibt es ein kleines Tool, das hauptsächlich der Verwaltung von SaveGames dient, aber auch einige Funktionen für die ANNO-Songs mitbringt: Bomi's ANNO 1503-Tools...


So, das war's denn erstmal von meiner Seite aus. Viel Spaß mit den neuen Songs - und ab und zu mal wieder reingucken, ob's was Neues gibt...

Achja, noch ein Wort an die Webmaster anderer 1503-Sites: Verlinkt bitte nicht direkt auf die oben angegebenen ZIPs/MP3s - hab keinen Bock drauf, dass mir der Provider hier den Hahn wg. zuviel Traffic zudreht ;) Ihr könnt die ZIPs mit Ausnahme der ANNO 1602-Songs und des "Go for the world"-MP3s nach Anfrage bei uns (Mehr...) gerne bei euch direkt anbieten und 'nen kleinen Verweis anbringen, wo ihr sie geklaut habt ;) OK? Danke...

& Kids, November 2002


2002 © Heinz-Josef Bomanns, Kaltenkirchen, Germany

ANNO 1602 and ANNO 1503 © 2003 by SUNFLOWERS Interactive Entertainment Software GmbH